>
V i d e o s
Ausschnitt aus Rohvideo als Basis für die Generierung eines Mondkrater Detailbildes. Gut zu erkennen die atmosphärische Unruhe, die das klassische Fotografieren von Strukturen auf der Mondoberfläche unmöglich macht. Erst durch die Verrechnung von vielen Enzelbildern zu eínem scharfen Gesamtbild treten die gewünschten Details zum Vorschein.
Ausschnitt aus Rohvideo für Darstellung der Fleckengruppe AR 1193 am 25.4.2011. Sehr gut zu erkennen die athmosphärische Unruhe, welche ein direktes Fotografieren der Objekte nahezu unmöglich macht. Aus dem Originalvideo mit ca. 3600 Einzelbildern wurden die 910 besten (und zugleich schärfsten) Bilder selektiert und zu einem Einzelbild verrechnet. Diese Methode wird auch für die Bildgewinung am Mond sowie den Planeten verwendet.
w a l l p a p e r v i d e o s s o h o
© 2 0 1 7   k u s s m a n n   c h r i s t i a n